Schwerpunktpraxis für Handrehabiliation in Plauen

Schwerpunktpraxis Therapiezentrum Grimm Plauen

Zertifizierte Schwerpunktpraxis für Handrehabilitation DAHTH

Seit über 17 Jahren bemüht sich Praxisinhaber Reiner Grimm (Ergotherapeut/Handtherapeut) mit seinen Söhnen Daniel Grimm (Ergotherapeut/Handtherapeut) und Carsten Grimm (Physiotherapeut), samt einem qualifizierten Team aus Ergo- und Physiotherapeuten,  um eine spezialisierte Therapie im Bereich der Handrehabilitation und Fußrehabilitation in Plauen.

Nun wurde das Therapiezentrum Grimm als handtherapeutische Schwerpunktpraxis seitens der Deutschen Arbeitsgemeinschaft für Handtherapie e.V. (DAHTH) zertifiziert und ist damit einmalig in der Region. Reiner Grimm: „Wir freuen uns sehr, durch spezialisierte und fachkundige Therapie den Status einer handtherapeutischen Schwerpunktpraxis erreicht zu haben.“

Typische Einsatzgebiete in der Handrehabilitation sind Finger-, Hand- und Unterarmbrüche, Gelenkkapselverletzungen, Muskelzerrungen, Nachbehandlung von Operationen wie Karpaltunnelsyndrom, Schnappfinger, Morbus Dupuytren, Sehnenscheidenentzündungen und Behandlungen von verschiedenen Erkrankungen wie Arthrosen und Rheuma.

Besonders Nerven- und Sehnenverletzungen bedürfen nach Operationen einer fachkundigen und gezielten handtherapeutischen Behandlung. Hier werden Patienten im Rahmen der Frühmobilisierung zeitig gezielt beübt, um z.B. Verwachsungen von genähten Sehnen und damit Bewegungseinschränkung zu vermeiden. Parallel dazu werden anatomisch angepasste Spezialschienen zum Schutz der Sehnennaht im Therapiezentrum hergestellt.

Heute wird im Therapiezentrum Grimm nahezu das komplette Therapiespektrum der Ergo- und Physiotherapie angeboten, mit vielen wichtigen Therapiemethoden wie z.B. Manueller Therapie, Manueller Lymphdrainage, Therapie nach Bobath, Vojta & PNF, Biofeedbacktherapie und vieles mehr.

Zusätzlich können alle Patienten an Kursen zur Prävention und Gesundheitsförderung, wie Rückenschule und Entspannungskurse für Kinder und Erwachsene, Nordic Walking, Herz-Kreislauf-Kurse, Step-Aerobic, u.v.m. teilnehmen. Die Kursgebühren werden von den Krankenkassen in unterschiedlicher Höhe übernommen.

Alle Interessierten werden zudem herzlich zur öffentlichen Saunalandschaft in Toskanischem Ambiente zur Entspannung und Erholung eingeladen.

Patienten stehen an allen Praxen kostenlose Parkplätze zu Verfügung.

© Therapiezentrum Grimm Plauen

 

 

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr Infos dazu erhalten Sie hier: Datenschutz
Hello. Add your message here.