Rückenschule

Unsere Rückenschule vermitteln Ihnen Übungen und Informationen zur  Verminderung oder Vorbeugung von Rückenschmerzen. Sie haben zum Ziel, die „Rückengesundheit“ der Teilnehmer zu fördern und einer Chronifizierung von Rückenbeschwerden vorzubeugen.

Rückenschule Kurs Physiotherapie

Kursinhalte Rückenschule

Die Ansteuerung der Leitziele „Rückengesundheit fördern“ und „einer Chronifizierung vorbeugen“ erfolgt in Anlehnung an die Kernziele bewegungsbezogener Gesundheitsprogramme:

  • Stärkung der physischen Gesundheitsressourcen
  • Stärkung der psychosozialen Gesundheitsressourcen
  • Aufbau von und Bindung an gesundheitsorientierte Aktivität
  • Sensibilisierung für haltungs- und bewegungsförderliche Verhältnisse
  • Verminderung von Risikofaktoren für Rückenschmerzen
  • Bewältigung von Beschwerden und Missbefinden.

Die Rückenschule nutzt dazu folgende Inhalte zur Erreichung der o.g. Ziele:

  • Übungen zur Körperwahrnehmung
  • Übungen zur Verbesserung der motorischen Grundeigenschaften
  • Kleine Spiele, Spielformen und Parcours
  • Vorstellung von Life-Time-Sportarten
  • Übungen zur Haltungs- und Bewegungsschulung
  • Entspannungsmethoden
  • Strategien zur Stressbewältigung
  • Strategien zur Schmerzbewältigung
  • Strategien und Hinweise zur Verhaltens- und Verhältnisprävention
  • Wissens- und Informationsvermittlung

Die Wirksamkeit von Rückenschulprogrammen als präventive Maßnahme gegen „unspezifische“ Rückenschmerzen ist gesichert.

Fit im Rücken – Fit im Alltag!

Weitere Informationen: aktuelle Kurstermine

 

Diese Seite verwendet Cookies sowie Google Analytics. Mehr Infos dazu erhalten Sie hier: Datenschutz
Hello. Add your message here.